Vorsorge

VorsorgeGrundsätzlich ist es immer empfehlenswert, alle Vorsorge-Untersuchungen aller Familienmitglieder vor der Ausreise auf den neuesten Stand zu bringen.  Selbst wer im Ausland privat krankenversichert ist, kann nicht immer jede Vorsorge bekommen, die in Deutschland Standard ist  – wie zum Beispiel die U-Untersuchungen für Kinder.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. In England sind weit weniger U-Untersuchungen vorgesehen als bei uns. Wir haben in den ersten Lebensjahren unserer Kinder daher jeden Besuch daheim genutzt, um zur Vorsorge zu gehen. Glücklicherweise hat unsere Krankenversicherung das mit abgedeckt.“ (Jonna, Naseby)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.