Interview: Neu in...

Neu in … Mexiko-City

Neu in Mexiko-City - www.expatmamas.de/ - #lebeninmexiko #expatleben #expatmamas

Xenia ist in Mexiko-City zu Hause.Was sie dort schätzt: die Muchacha, die Haushaltshilfe; was sie fürchtet: mexikanische Geldinstitute. Ihr Interview der Reihe „Neu in…“ gibt es hier.

Liebe Xenia, was war Dein erster Eindruck?
Einfach nur riesig, aber in vielen Vierteln weitaus europäischer, als ich es erwartet hätte.

Was ist Dein neuer Lieblingsort?
Las Estacas. Das liegt zwar nicht wirklich direkt in Mexiko-Stadt, sondern ist 2 Autostunden entfernt, aber es ist ein herrlicher Natur- / Freizeitpark, um am Wochenende mit der Familie zu entspannen, zu schwimmen und zu grillen.

Was gefällt Deiner Familie bisher am Besten?
Die wahnsinnige Kinder-Verliebtheit der Mexikaner. Und das Essen… selbst 2-Jährige mögen Mangos (natürlich) aber auch Avocados & Chilies :-).

Was war das Nützlichste, was Du von zuhause mitgebracht hast?
Einen Wickelmax!! Leicht in einer Tasche zu verstauen und überall zu nutzen, wo die hygienischen Verhältnisse auch mal nicht so gut sind.

Wer oder was hat Dir in den ersten Tagen/Wochen am meisten geholfen?
Die Muchacha.

Was wäre Dein Tipp für alle Neuankömmlinge?
Mit kleinen Kindern? Alle Utensilien aus der Heimat mitzubringen (vom Schnuller über Schuhe bis zum Wickelmax).
Sportlern? Ebenfalls alle Utensilien aus der Heimat mitzubringen (Fahrradschläuche, Goretex-Kleidungsstücke, etc.)
Allen? Eine internationale Bank zu wählen. Seinen Regel-Starrsinn zu Hause zu lassen. Sich sofort bei Internations anzumelden – unschätzbare Kontakte und Freundschaften!

Worauf freust Du Dich in den nächsten Wochen am Meisten?
Meine Bank zu wechseln! :-) Mexikanische Geldinstitute sind wahnsinnig kompliziert & seine Finanzen bei einer international vertretenen Bank zu haben, macht vieles leichter und auch billiger!

Vielen Dank, Xenia, dass Du Dir Zeit genommen hast. Deine Antworten sind unschätzbar für andere. Expatmamas wünscht Dir und Deiner Familie alles Gute und eine tolle Zeit!

Mehr zu Mexiko findet Ihr auch auf dem Mexiko-Expatmamas-Länderboard bei Pinterest. Schaut doch mal vorbei.

Autor

Jonna Struwe, freiberufliche Autorin, Bloggerin und Gründerin von Expatmamas.de, dem Portal für Familien im Ausland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.