Babygruppen, Small Talk und die Killer-Frage: Do you like it over here?

Babygruppen-Blues - www.expatmamas.de/expatmamas-blog/ #imauslandzuhause #expatleben #lebeninengland

Wie wird es wohl sein, dieses Mal mit Teenagern ins Ausland zu gehen, frage ich mich. In vielerlei Hinsicht sicher komplett anders als damals mit Baby. Aber die Anfangsfragen an mich könnten wohl ähnlich lauten: Do you like it over here? Nur: wird meine Antwort auch ähnlich sein, wie einst in der englischen Babygruppe? Die ausgesprochene bzw. die gedachte? Ich krame derzeit immer wieder in Erinnerungen und entdecke alte Anekdoten wieder.

Weiterlesen

Neu in … Wuxi

Neu in ... Wuxi - www.expatmamas.de/expatmamas-blog/ #expatmamas #expatinchina #imauslandzuhause #lebeninchina

Im März zog Annett mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern (fast 4 und bald 2) nach China. Jetzt, ein Vierteljahr später, habe ich sie für meine Reihe “Neu in…” nach einer ersten kleinen Bilanz gefragt und mich natürlich gefreut zu hören, dass ihr auch das Expatmamas-Netzwerk den Start im neuen Leben erleichtert hat.

Weiterlesen

Expatmamas-Wissen: V – Vereinbarkeit

Expatmamas-Wissen: Vereinbarkeit - www.expatmamas.de/expatmamas-blog/ #expatmamas #vereinbarkeit #imauslandzuhause

Man kann in Deutschland nicht Mama sein, ohne sich mit der Diskussion um Vereinbarkeit von Beruf und Familie konfrontiert zu sehen. Und wie ist das, wenn man mit der Familie für einige Zeit ins Ausland geht? Ist man dann außen vor? Hat man sich damit automatisch FÜR Familie und GEGEN Beruf entschieden? Ende der Diskussion und raus aus dem Dilemma? Genau darum geht es heute in meiner Reihe „Expatmamas-Wissen“ beim Buchstaben V: Wie stellt sich eigentlich für Expatmamas die Frage nach der Vereinbarkeit?

Weiterlesen

Expatmamas-Wissen: M – Maids

Expatmamas-Wissen: Maids - www.expatmamas.de/expatmamas-blog/ - #expatmamas #maids #imauslandzuhause

Maids – neudeutsch für Haushaltshilfe – ist das heutige Thema aus meiner Reihe “Expatmamas-Wissen“. Sollte man wirklich eine Maid einstellen? Und wie findet man überhaupt jemanden? Wie geht man mit einer Maid um? Und was sollte man zahlen? Als Neuling im Land und mit den kulturellen Gepflogenheiten nicht so vertraut, ist man verunsichert. Heute möchte ich euch gerne ein paar Leitlinien an die Hand geben.  

Weiterlesen

Expatmamas Wissen: K – Kulturschock

Expatmamas-Wissen: Kulturschock - www.expatmamas.de/expatmamas-blog/ - #imauslandzuhause #lebenimausland #kulturschock #expatmamas

Lust auf einen neuen Buchstaben in unserem Expatmamas-Wissen ABC? Dann lasst uns heute über das sprechen, was auf das Wort “Expat” als Stichwort so sicher folgt wie das Amen in der Kirche: Kulturschock. Der Kulturschock ist nicht zwangsläufig ein Schock, sondern bezeichnet die Anpassungsschwierigkeiten, die jede/r durchlebt. Und ich will euch vor allem sagen, was hilft, damit umzugehen.

Weiterlesen

Expatmamas Tea & Talk – China Spezial

Expatmamas Tea & Talk - Bist du dabei - www.expatmamas.de/expatmamas-blog/ - #imauslandzuhause #lebenimausland #expatleben #expatmamas

Vor Ostern gab es eine Expatmamas-Premiere: bei unserem Tea & Talk- Netzwerktreffen hatten wir erstmals einen offiziellen Gast! Ning Huang von DAO Chinese-German Education sprach mit uns über kulturelle Eigenheiten in China und beantwortete Fragen zum Alltag in Fernost. Für alle, die nicht dabei sein konnten, haben Ning und ich im Gespräch noch einmal ein paar Aspekte heute hier auf dem Blog zusammengefasst und wir freuen uns, wenn ihr weitere Fragen in den Kommentaren stellen möchtet. Gerne könnt ihr auch Ning persönlich schreiben an kontakt@dao-education.de. Ich freue mich sehr, eine so kompetente Partnerin für euch gewonnen zu haben und bestärkt durch den gelungenen Auftakt werde ich in Zukunft sicher immer wieder einmal ein Tea & Talk-Spezial anbieten. Themen- und Referenten-Wünsche nehme ich gerne entgegen. Aber nun erst einmal zurück zu China.

Weiterlesen

Mit Kindern ins Ausland

Mit Kindern ins Ausland - www.expatmamas.de/expatmamas-blog/ - #imauslandzuhause #expatmamas #mitkinderninsausland

Die Kinder gut durch die Zeit im Ausland begleiten, das wollen wir alle. Die Herausforderung ist, ihre Bedürfnisse richtig zu verstehen und entsprechend damit umzugehen. Das kann verunsichern und deshalb möchte euch meine Gastautorin Isabelle von Abendroth heute erzählen, was ihr im Umgang mit ihren drei Kindern während ihrer Zeit in den USA geholfen hat. Isabelle ist Erziehungsberaterin und ich freue mich immer, wenn wir teilhaben können an der Symbiose von Auslands- und Berufserfahrung. Denn Expatmamas sind nicht nur einfach Mamas im Ausland. Sie sind auch Expertinnen in den verschiedensten Professionen. Und wenn du selbst dein Wissen hier einmal teilen möchtest als Expatmamas-Expertin, dann schreib mir an info@expatmamas.de.

Weiterlesen

“Papa ist mein liebster Besuch”

Papa ist mein liebster Besuch - www.expatmamas.de/expatmamas-blog/ - #imauslandzuhause #lebenimausland #expatleben #expatmamas

Zugegeben, der Satz ist nicht ganz frisch: Dieses Fazit zog meine damals Dreijährige, als der Papa schon wieder in Deutschland arbeitete, der Rest der Familie aber mangels Wohnung noch fast ein halbes Jahr in England blieb. Wir hatten zu der Zeit etliche Besucher, aber die Wochenenden mit Papa-Besuchen waren ihr die liebsten. Jetzt, zehn Jahre später, bei der nächsten Expat-Trennungszeit gilt das noch genauso. Nur sagst sie es natürlich anders.

Vieles ist anders im Vergleich zu damals. Und vieles davon macht es leichter.

Weiterlesen

Ellis Island in Frankfurt

Ellis Island in Frankfurt - www.expatmamas.de/expatmamas-blog/ - #imauslandzuhause #expatleben #lebenindenusa #expatmamas

Oder: Familienausflug ins Generalkonsulat

Im letzten Sommer war ich zum ersten Mal in New York. Fünf Tage Sightseeing, viele Highlights und ein Ort, der mich sehr berührt hat: Ellis Island – das Tor zur neuen Welt für Tausende von Einwanderern. Man sagt, jeder dritte Amerikaner hätte Vorfahren, die über diese Insel ins Land kamen. Warum erzähle ich euch das jetzt, Monate später? Weil wir für unseren Visa-Antrag vor ein paar Wochen ins amerikanische Generalkonsulat nach Frankfurt reisen mussten und ich mich dort unweigerlich an Ellis Island erinnert fühlte. Das Gebäude, das gesamte Prozedere, alles zeigte Parallelen zu dem, was ich im letzten Sommer auf Ellis Island gehört und gesehen hatte. Im Handumdrehen fühlte ich mich wie ein Bittsteller an der Schwelle des “gelobten Landes”.

Weiterlesen

Expatmamas-Wissen: G – Gesundheit

Gesundheit - www.expatmamas.de/expatmamas-blog/ - #imauslandzuhause #lebenimausland #expatmamas

Es geht weiter in meiner neuen Blog-Kategorie “Expatmamas-Wissen“, die von A-Z kompakt zusammenfasst, was man für das Leben im Ausland wissen muss (allerdings – wie ihr schon feststellen konntet – nicht notwendigerweise in alphabetischer Reihenfolge :-)). Begonnen haben wir mit T wie Third Culture Kids. Heute springen wir zu G wie Gesundheit – an was solltet ihr vor der Ausreise denken?

Weiterlesen